7:3 TUS Jugend im Spitzenspiel gegen Odersbach erfolgreich

Trotz krankheitsbedingter Ausfälle auf beiden Seiten konnten die TUS Spieler Ben Neeb, Robin Neeb und Schüler Ersatzspieler Zain Choudhry sicher mit 7:3 gewinnen. Bei den Gästen fehlten die Nummer eins Tom Schwender und war somit nur mit 2 Spielern nach Schwickershausen angereist. Im Doppel zeigten Robin und Ben ihre Dominanz und spielen die Gegner noch nach belieben aus. Die folgenden Einzel waren teilweise Hart umkämpft. Robin holte mit starker Einzel Leistung 2 Siege, Ben gelang an diesem Mittag nur ein Sieg. Sein 2. Spiel verlor er denkbar knapp mit 12:10 im 5. Satz nach 10:8 Führung! Zain konnte gegen die stark aufspielenden Jugendlichen immer gut mitspielen, musste aber am Ende alle Sätze teils unglücklich abgeben.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen