Gegen Tabellenführer war nichts zu holen!

Gegen den aktuellen Tabellenführer Drommershausen war für die Zweite Mannschaft nicht viel zu holen. In der Besetzung Wolfram, Franz, Sven, Peter, Stephan und Lukas gab es eine klare 3:9 Niederlage. Franz und Wolfram konnten jeweils einen Punkt gegen die Nummer 2 von Drommershausen holen. Sven holte im mittleren Paarkreuz einen Punkt im ersten Spiel gegen die Nummer 4 des Gegner. Peter, Stephan und Lukas konnten gegen starke Gegner dieses mal leider keinen Punkt holen. Auch in den Doppeln war bei diesem Spiel nicht viel drinnen. Nur Wolfram und Sven konnten Ihr Doppel knapp gestalten, hatten im fünften Satz aber letztlich doch das Nachsehen.
Nun gilt es volle Konzentration auf das bevorstehende Abstiegsduell gegen TTC Dillhausen/Barig-S. IV zu legen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen