TUS Schüler mit Heimniederlage gegen Aumenau

Auch im Heimspiel konnte das Team ohne den immer noch verletzen David v. Wijnen und die fehlende Nr. 1 Ben Neeb nicht bestehen. Man verlor deutlich mit 3:7. Robin Neeb zeigt eine gute Leistung und musste sich nur der Nr. 1 aus Aumenau Niklas Günther geschlagen geben. Zain Choudhry konnte ebenfalls gegen den Tabellenführer gut mithalten. Er verlor sein 2. Spiel gegen einen starken Leon Sennewald nach großem Kampf knapp im 5. Satz! Sebastian Hornecker blieb an diesem Abend leider glücklos und verlor alle Spiele ohne Satzgewinn. Ohne die Leistungsträger aus der Vorrunde steht man nun im Mittelfeld der Tabelle.

 

Spielbericht

TuS GW Schwickershausen TuS Aumenau 1896 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D1 Choudhry, Zain-Zaheer
Hornecker, Sebastian
Günther, Niklas
Sennewald, Leon
8:11 7:11 4:11 0:3 0:1
1-2 Neeb, Robin Sennewald, Leon 13:11 13:11 14:12 3:0 1:0
2-1 Choudhry, Zain-Zaheer Günther, Niklas 6:11 14:16 7:11 0:3 0:1
3-2 Hornecker, Sebastian Sennewald, Leon 1:11 8:11 7:11 0:3 0:1
2-3 Choudhry, Zain-Zaheer Lorenz, Daniel 12:10 11:5 10:12 11:6 3:1 1:0
1-1 Neeb, Robin Günther, Niklas 9:11 11:8 7:11 6:11 1:3 0:1
3-3 Hornecker, Sebastian Lorenz, Daniel 10:12 5:11 7:11 0:3 0:1
2-2 Choudhry, Zain-Zaheer Sennewald, Leon 11:5 4:11 9:11 11:9 10:12 2:3 0:1
3-1 Hornecker, Sebastian Günther, Niklas 0:11 3:11 4:11 0:3 0:1
1-3 Neeb, Robin Lorenz, Daniel 11:0 11:7 11:5 3:0 1:0
Bälle: 286:339 12:22 3:7

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen